Kindertagesstätte San José

Aufgrund des Bürgerkrieges kommen täglich Vertriebene und Flüchtlinge nach Villavicencio. Das Elendsviertel La Reliquia ist so in den letzten Jahren entstanden. Hier leben ca. 40.000 Flüchtlinge unter menschenunwürdigen Bedingungen: Es gibt kein sauberes Trinkwasser, keine Kanalisation, vor allem Kinder leiden an Unterernährung und Krankheiten. Das unbeschreibliche Elend hat uns dazu bewegt, hier eine zweite Kindertagesstätte zu errichten. Unter der Leitung von Schwester Viviana aus dem Ker-Maria-Orden arbeiten fünf Erzieherinnen und eine Köchin für die 150 Kinder bis zu sechs Jahren.