Spendenkonten

IBAN: DE89 7955 0000 0000 9720 00 (BIC: BYLADEM1ASA)

Konto-Nr. 972000, Sparkasse Aschaffenburg, (BLZ 795 500 00)


IBAN: DE03 7955 0000 0000 2020 10 (BIC: BYLADEM1ASA)

Konto-Nr. 202010, Sparkasse Aschaffenburg, (BLZ 795 500 00)


IBAN: DE02 7956 2514 0000 8484 84 (BIC: GENODEF1AB1)

Kto. Nr. 84 84 84, Raiffeisenbank Aschaffenburg (BLZ 795 625 14)

 

Außerdem haben Sie hier auch die Möglichkeit einer Online-Spende.

Kontoführung:

Wolfram Endemann, Dahlienweg 1, 63814 Mainaschaff, Tel.: 06021/76096, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Spenden für die Stiftung "Weg der Hoffnung" sind steuerlich absetzbar!

Für Ihre Spende erhalten Sie (bei entsprechendem Vermerk und Angabe Ihrer Anschrift auf dem Überweisungsträger) eine Spendenquittung.

 

Bei mehrfachen regelmäßigen Zuwendungen wird sie Ihnen am Jahresende unaufgefordert zugeschickt.

 

Die aktuellen Verwaltungsausgaben der Stiftung liegen bei 0,07% des Spendenaufkommens. Dies ist nur möglich, weil grundsätzlich alle Aufgaben rein ehrenamtlich erfüllt werden.

 

Wir sind wegen Förderung mildtätiger und kirchlicher Zwecke nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aschaffenburg StNr. 204/111/60700 vom 17.09.2014 als kirchliche Stiftung des privaten Rechts für die Jahre 2011 - 2013 als gemeinnützig anerkannt und nach §5 Abs.1 Nr.9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.
Unsere gesamte Abrechnung wird jährlich durch die Finanzkammer der Diözese Würzburg geprüft.